Stephan Buchholz Fassadenbau | info@buchholz-koeln.com 0221/888458-0
0221/888458-0
Meisterbetrieb
Triflex Pro Than
Dachflchen Abdichtungssystem
Flüssigabdichtung für Dachflächen
Systemlösung für geruchssensible Bereiche Triflex Pro Than bietet sich als Abdichtungsalternative in geruchsempfindlicher Umgebung an. Das auch während der Verarbeitung geruchsneutrale System kann beispielsweise auf Dächern von Krankenhäusern, Schulen oder Altenpflegeheimen verwendet werden. Auch können Lüftungsschächte und andere Belüftungseinrichtungen von Objekten weiter benutzt werden, so dass der laufende Gebäudebetrieb nicht beeinträchtigt wird.
Sichere Abdichtung ohne Flamme Das flüssige Abdichtungsmaterial auf PUR-Harzbasis wird auf Dachflächen kalt appliziert. Innerhalb von 2 Stunden ist das Harz regenfest. Die Gefahr eines Dachbrandes, wie es bei konventionellen Bitumenbahnen durch den Einsatz von Schweißbrennern der Fall ist, wird so vermieden. Die im Dreischichtverfahren aufgebrachte einlagige Abdichtung benötigt keinen weiteren Oberflächenschutz.
Die Vorteile im Überblick
-Dicht bis ins Detail -Das ausgehärtete Harz bildet eine naht- und fugenlose Oberfläche. Selbst  komplizierte Details, wie zum Beispiel eng beieinander liegende Lüftungsrohre  oder Doppel-T-Träger, werden durch die flüssige Verarbeitungstechnik  problemlos homogen abgedichtet. -Geruchsneutral  Das während der Verarbeitung geruchsmilde Polyurethanharz ermöglicht den  Einsatz in sensiblen Bereichen, wie zum Beispiel auf Krankenhäusern und  Schulen. Die Gebäudeentlüftung wird nicht beeinträchtigt. -Hoch elastisch und dynamisch rissüberbrückend  Das vollflächig armierte System besitzt eine Flexibilität, die Bewegungen aus  den weiteren Funktionsschichten schadlos aufnehmen lässt.
-Kurze Reaktionszeiten  Das flüssig aufgetragene 2-komponentige Harz hat kurze Aushärtungszeiten. -Das Abdichtungsmaterial ist bereits nach 2 Stunden regenfest. Nach ca.  12 Stunden ist die Abdichtung bereits begehbar. -Geprüfte Sicherheit  Triflex Pro Than hat die Prüfung auf Widerstand gegen Flugfeuer und  strahlende Wärme nach DIN EN 13501-5: BRoof (t1) bestanden. Das System  weist ein Brandverhalten der Klasse E nach DIN EN 13501-1 auf.

Lassen Sie es nicht so weit kommen …

Wenn der Zahn der Zeit nagt

Flachdächer von Wohnhäusern, Garagen oder Carports werden von der Witterung stark beansprucht.

Regen, Schnee, Hitze

und Kälte setzen den Dächern zu. Abgeplatzte Farbe,

Risse, Falten, wellige Dachbahnen und unansehnliche

Bauelemente sind die Folge.

Schlimmer als die sichtbaren Anzeichen ist jedoch das,

was man nicht sieht: Dringt erst Nässe und

Feuchtigkeit in

die Bausubstanz ein, kann der Schaden groß werden! Risse

werden größer und größer, es kommt zu Abplatzungen,

Schimmelbildung und Frostschäden. Die Feuchtigkeit schädigt Beton und Bewehrung: es kommt zur Rostbildung. Ist die

Bewehrung durch die Korrosion stark geschädigt, hat dies

sogar negativen Einfluss auf die Statik des Gebäudes.

Das kann passieren: • rostige Bewehrung • wellige Dachbahnen, Blasenbildungen und Versprödungen • Verklebung der Dachbahn löst sich • es kommt zu Ausblühungen Undichte Dächer? Das muss nicht sein! Flachdächer sind auf Ein- und Mehrfamilienhäusern, Garagen und Carports zu finden. Sie stehen in dem Ruf mit der Zeit undicht zu werden. Dies muss jedoch nicht sein! Regelmäßige Wartung und eine notwenige Sanierung sollten durch- geführt werden, um teure Folgekosten zu vermeiden.
Sichere Dachabdichtungen mit Flüssigkunststoff Durch die flüssige Verarbeitung fügt sich das Triflex Material elastisch und rissüberbrückend optimal an die Gegebenheiten an. Selbst kleinste Ecken, Winkel und Details werden sicher abgedichtet. Die Abdichtung erfolgt im mehreren Schritten: frisch-in-frisch, im flüssigen Zustand (Flüssigkunststoff, Kunststoffvlies, Flüssigkunststoff), so dass Risse und Fugen überbrückt und Bewegungen des Baukörpers kein Problem darstellen. • Vollflächige Abdichtung aus einem Guss • Dauerhafter Schutz vor Nässe, Feuchtigkeit und Schimmelbildung • Witterungs- und UV-beständig • Schnelle Sanierung an nur einem Tag möglich • Nahezu ganzjährig ausführbar (auch in der kalten Jahreszeit) • Sanierung in der Regel ohne Abriss, Staub und Dreck
Dachsanierung an einem Tag. Dank der schnell aushärtenden Triflex Materialien kann Ihr Dach an einem Tag  komplett saniert werden, in der Regel sogar ohne Abriss, Staub und Dreck. Und weil unsere Abdichtung bei bis zu -5 °C verarbeitet werden kann, können Sie Ihr Dach auch noch im Herbst oder Winter sanieren. Immer, wenn’s drauf ankommt. Passt überall.