Stephan Buchholz Fassadenbau | info@buchholz-koeln.com 0221/888458-0
Konzert- und Kongresshaus Uppsala: Henning Larsen Architekten, Dänemark
Austria Hotel Lindner:  trecolore architects, Annenheim | Österreich
L'Elite dell'Arredamento: L'Elite S.r.L.
Lysholt Parken, Dänemark :  C. F. Møllers A/S Architekten
Bildmaterial von der Firma 3A Composites  GmbH zur Verfügung gestellt
ALUCOBOND® ist eine Verbundplatte bestehend aus zwei Aluminium-Deckblechen mit einem Kunststoffkern. Die guten Materialeigenschaften unterstützen die Inspiration und ermöglichen innovative Lösungen für die ganze Bandbreite in der Architektur - von der Wohnkultur über öffentliche Gebäude, repräsentative Firmensitze und Bürogebäude bis hin zu Handels- und Industriebauten - oder für imagetragendes Corporate Design - ob bei Tankstellen, Autohäusern, Banken oder Supermärkten.
ALUCOBOND® passt sich perfekt den Konturen der Gebäude an und zeichnet so schwungvolle Linien in den Himmel.  Die Kombination von Verformbarkeit, Planheit, Stabilität und Wetterresistenz zeichnet dieses Material aus. Aufgrund seines Verbundaufbaus kann ALUCOBOND® viele Formen annehmen, sich wie eine zweite Haut um die Bausubstanz legen. Die gute Verformbarkeit steht nicht im Widerspruch zu Stabilität und Planheit. Dies wird durch die hohe Biegesteifigkeit der Platten garantiert.
Leichtigkeit / Formstabilität Der Verbundaufbau von ALUCOBOND® sorgt selbst bei großen Plattenabmessungen für ein beeindruckendes Verhältnis von Gewicht und Biegesteifigkeit. Trotz des daraus resultierenden federleichten Handlings bei der Verarbeitung und Montage zeigt sich ALUCOBOND® stets von seiner starken Seite, denn aufgrund der hervorragenden Biegesteifigkeit bleiben die Platten formstabil und plan selbst bei extremen Temperaturschwankungen.  
0221/888458-0
Meisterbetrieb